Bootsschule Freden



Die Schule
Praxis
Führerscheine

Aktuelles
Termine
Gästebuch


Anmeldung
Kontakt

Datenschutz
Impressum


Knoten
Schallsignale
Links

... mehr als
1000
erfolgreiche
Prüfungen!

Praxis


Bild: Unser Fahrschulboot Neben einer theoretischen Prüfung in Form eines Fragebogens zeigen Sie auch auf dem Wasser, dass Sie ein Boot führen können. Sie erlernen alle erforderlichen Manöver auf den Prüfungsgewässern (Mittellandkanal Hannover). Praxisstunden finden nicht nur unmittelbar vor der Prüfung statt, sondern langfristig. So können Sie alle Manöver verinnerlichen. Neben den verschiedenen Manövern lernen Sie die Peilung an Landmarken und Seemannsknoten.

Sie fahren auf unserem eigenen Fahrschulboot "Mary", das Sie auch in der Prüfung benutzen. "Mary" läuft ohne Probleme seit 15 Jahren im Fahrschuldienst und schluckt Fahr- und Schaltfehler mühelos durch ein Spezialgetriebe. Sie ist 5m lang und verfügt über ein Cabrioverdeck (Regenschutz) und einen Viertaktmotor. Um die Praxisprüfung sicher zu bestehen, sind aus Erfahrung drei Fahrstunden (Zeitstunden) erforderlich, sie geben Ruhe und Sicherheit. Könner und Kenner kommen auch mit weniger Stunden aus.

Bild: Fahrschulboot Mary


keine Termine vorhanden